Vom 1. August bis zum 5. August findet eine Sommerfußballwoche beim SV Weil 1910 statt. Ziel dieser Woche ist es, den Kindern und Jugendlichen zwei Trainingseinheiten pro Tag zu bieten, die Spaß am Fußball wecken, bzw. fördern.
Teilnehmen können Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2003 - 2008, ganz egal ob Fußball-Neueinsteiger, Freizeit- oder Vereinsspieler.
Mit auf dem Programm steht ein gemeinsames Frühstück zwischen den Trainingseinheiten. Betreuer und Trainer sind die beiden FSL-ler Patrice König und Jonathan Herden, die den fußballbegeisterten Teilnehmern täglich von 08:45 - 12:30 Freude am Ball bieten wollen.

Informationsflyer Sommerfußballwoche

Die Kosten belaufen sich auf 50 €. Fragen oder ausgefüllte Anmeldebögen können per Mail noch bis Freitag 18:00 Uhr an Patrice (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und Jonathan (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) geschickt werden.

Anmeldung Sommerfußballwoche

 

 

 

Die U12 des SV Weil, die ausschließlich mit Spielern des Jahrgangs 2004 antritt, konnte die diesjährige Saison souverän als Meister in der D-Junioren Kreisliga beenden.
Am Ende stand ein Torverhältnis von 147 : 12 und ein Vorsprung von 7 Punkten auf die zweitplatzierte Mannschaft.
Insgesamt kamen in der abgelaufenen Runde 15 Spieler zum Einsatz. Zwei der Spieler haben jetzt die Möglichkeit erhalten zum SC Freiburg zu wechseln, ein Spieler hat den Sprung zum FC Basel geschafft.
Neben den Meisterschaftsspielen nahm die U12 auch an zahlreichen Turnieren teil, von denen ebenfalls einige gewonnen werden konnten. Darunter waren auch Spiele gegen namhafte Gegner wie FC Zürich, Young Boys Bern, Borussia Dortmund, Red Bull Salzburg, Juventus Turin und der FC Basel; für die jungen Spieler natürlich immer ein besonderes Erlebnis.
Nach dem letzten Rundenspiel freuten sich die Jungs über die ausgeteilten Meister-T-Shirts, die natürlich sofort angezogen wurden.
Die Trainer Slobodan Radulovic, Ralf Fischer und Markus Niedermaier bedanken sich bei den Jungs für die tolle gespielte Saison.
Wer Lust hat in dieser tollen Mannschaft mitzuspielen und im Jahr 2004 geboren ist, darf sich gerne zu einem Probetraining anmelden. Die Kontaktdaten hierzu finden sich auf der Homepage des SV Weil unter www.svweil.de

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Das Finale der südbadischen Meisterschaft steht am 18.06.2016 auf dem Programm.

Im Nonnenholz dürfen wir morgen begrüßen:

- Freiburger FC

- SC Konstanz - Wollmatingen

- Offenburger FV

- DJK Donaueschingen

- SC Vimsheim

- SV Weil 1910

 

Wir dürfen gespannt sein auf unterhaltsamen Fußball und würden uns freuen Sie zu sehen!

Heimspiele am Samstag, 11. Juni 2016

D-Junioren: 11:30 Uhr: SV Weil D4 vs. FV Lörrach-Brombach 3

D-Junioren: 12:30 Uhr: SV Weil U11 vs. SpVgg Bamlach-Rheinweiler

B-Junioren: 13:45 Uhr: SV Weil U16 vs. FV Lörrach-Brombach 2

B-Junioren: 15:30 Uhr: SV Weil U17 vs. FC Radolfzell


Auswärtsspiele am Samstag, 11. Juni 2016

E-Junioren: 10:00 Uhr: TuS Lörrach-Stetten 2 vs. SV Weil E3

E-Junioren: 14:00 Uhr: SpVgg Märkt-Eimeldingen vs. SV Weil U10

D-Junioren: 13:00 Uhr: FC Friedlingen vs. SV Weil U12

D-Junioren: 13:15 Uhr: TuS Lörrach-Stetten vs. SV Weil U13

C-Junioren: 14:30 Uhr: FC Tiengen vs. SV Weil U14

 

Heimspiele am Sonntag, 12. Juni 2016

C-Junioren: 10:30 Uhr: SV Weil C3 vs. SC Haagen

 

Auswärtsspiele am Sonntag, 12. Juni 2016

A-Junioren: 13:00 Uhr: SG Rielasingen-Arlen vs. SV Weil U19

 

Ab dem 30.05.2016 bietet der SV Weil jeden Montag in der Zeit von 16:00 Uhr bis 17:15 Uhr ein Fußballtraining für Flüchtlingskinder im Sportzentrum Nonnenholz an.
Betreut und trainiert werden die Spieler von den FSJ’lern Jonathan Herden und Patrice König. Treffpunkt ist kurz vor 16:00 Uhr vor dem Sanitärtrakt.
In dieser Trainingseinheit haben die Kinder die Möglichkeit, ihre fußballerischen Fähigkeiten aufzufrischen, zu verbessern und zu vertiefen. Im Fokus steht hierbei der Spaß.
Bei guter Leistung können die Kinder von diesem Training den Sprung in die entsprechenden Jugendmannschaften schaffen.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

 

Die beiden FSJ-ler Patrice König und Jonathan Herden werden das Training leiten.